Achtung das Johannifeuer 2020 fällt aus!
                                                                                                       

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie müssen wir leider unser diesjähriges Johannifeuer ausfallsen lassen.

    

Vielleicht können wir im Sommer oder Spätherbst noch ein Sommerfeuer machen.

  

      

Impressum


Datenschutz


     

      

NEWS & INFORMATIVES:  
   

05.06.2020

Absicherung Hubschrauberlandung

Am Freitagabend wurde der Rettungsdienst zusammen mit Hubschrauber Christoph 1 zu einem Notfall nach Aying alarmiert. Die Feuerwehr Aying wurde ebenfalls zur Absicherung der Hubschrauberlandung alarmiert. mehr

 


04.06.2020

Zimmerbrand

Die Feuerwehr Aying wurden zusammen mit der Feuerwehr Helfendorf und der Feuerwehr Feldkirchen-Westerham zu einem Zimmerbrand nach Kleinhelfendorf alarmiert. Ein Zimmer im Erdgeschoss stand im Vollbrand. Zwei Atemschutztrupps der Feuerwehr Aying unterstützt bei der Brandbekämpfung im Innen- und Außenangriff. Zeitgleich wurde mit dem Hochdrucklüfter begonnen das Gebäude zu entrauchen. Zwei weitere Atemschutztrupps waren vor dem Gebäude in Bereitschaft. mehr


23.05.2020

Baum auf Straße

Die Feuerwehr Aying wurde auf die St. 2081 von Aying Richtung Egmating zu einem umgestürztem Baum alarmiert. Auch die Feuerwehr Egmating wurde zeitgleich durch die ILS Erding zum gleichen Baum alarmiert. Der Baum wurde durch die Feuerwehr Aying entfernt. Ein weiterer Baum drohte auf die Straße zu fallen. Dieser Baum wurde durch die Feuerwehr Aying gefällt und anschließend die Straße gereinigt. Für die Feuerwehr Egmating war kein Eingreifen erforderlich. mehr


15. / 16.05.2020

Brandmeldeanlage AWO Seniorenzentrum

Die Feuerwehr Aying wurde zusammen mit der Feuerwehr Helfendorf über die automatische Brandmeldeanlage zum AWO Seniorenzentrum alarmiert. Ein Melder in einem Büro löste ohne erkennbaren Grund aus. Von der Feuerwehr Aying waren zwei Atemschutztrupps in Bereitschaft.
Breits kurze Zeit später wurden wir ein zweites Mal ins AWO Seniorenzentrum alarmiert. Auch dieses Mal löste der gleiche Melder wieder ohne erkennbaren Grund aus. mehr


14.05.2020

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Am Donnerstagvormittag kam es auf der M9 zwischen Kleinkarolinenfeld und Faistenhaar zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw kam von der Straße ab und überschlug sich im angrenzendem Wald. Durch die Feuerwehreinsatzzentrale wurden die Feuerwehren Hofolding und Aying alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren war die Person bereits durch Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit. Die leicht verletzte Person wurde anschließend mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Durch die Feuerwehren wurde die Straße komplett gesperrt. mehr


26.04.2020

Brand Maibaumwachütte

Am Sonntagnacht wurde die Feuerwehr Aying zusammen mit den Feuerwehren Münster, Egmating, Glonn, Frauenreuth und Ebersberg zum Brand eines landwirtschaftlichen Stalls nach Münster alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Münster stellte sich heraus, dass es sich um die dortige Maibaumwachhütte handelt. Die Hütte stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter vor Ort war für die Feuerwehr Aying kein Eingreifen erforderlich. So konnten wir bereits nach kurzer Zeit wieder abrücken. mehr


03.04.2020

Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Am Freitagnachmittag kam es auf der St. 2078 zwischen Rauchenberg und Blindham zu einem Verkehrsunfall. Zwei Pkws sind frontal zusammen gestoßen. Beide Fahrer wurden dabei schwer verletzt. Zusammen mit der Feuerwehr Helfendorf befreiten wir die beiden verletzten Personen mit dem hydraulischen Rettungssatz (Schere und Spreizer) aus den Fahrzeugen. Anschließend wurde eine Person mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 1" ins Krankenhaus geflogen. Die zweite Person wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. mehr


27. / 28.02.2020

Sturmtief "Bianca"

Die Feuerwehr Aying wurde am Donnerstag Abend zu zahlreichen Sturmeinsätzen alarmiert. Durch das Sturmtief „Bianca“ stürzten mehrere Bäume auf die Straßen. Die Bäume wurden durch die Feuerwehr entfernt und die Straße gereinigt. Die Verbindungsstraße zwischen Kleinkarolinen- feld und Faistenhaar musste zusammen mit der Feuerwehr Hofolding komplett gesperrt werden, da mehrere Bäume auf die Straße stürzten.


23.02.2020

Mehrere Bäume drohen zu fallen

Die Feuerwehr Aying wurde auf die St. 2081 von Aying Richtung Egmating alarmiert. Durch den starken Wind drohten mehrere Bäume auf die Straßen zu fallen. Die Bäume wurden durch die Feuerwehr entfernt und die Straße gereinigt.


10.02.2020 & 11.02.2020

Unwettereinsätze

Die Feuerwehr Aying wurde zu zahlreichen Unwetter- einsätzen im Gemeindegebiet alarmiert. Durch den starken Wind stürzten einige Bäume auf die Straßen. Die Bäume wurden durch die Feuerwehr entfernt. An der S-Bahnstrecke zwischen Aying und Dürrnhaar stürzten mehrere Bäume in die Oberleitung und fingen zu brennen an. mehr


04.02.2020

Baum auf Straße

Die Feuerwehr Aying wurde auf die St. 2078 von Dürrnhaar Richtung Höhenkirchen zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Bis zu unserem Eintreffen sicherte der Mitteiler die Einsatzstelle vorschriftsgemäß ab. Der Baum wurde durch uns entfernt und die Straße gereinigt. Um kurz nach halb acht wurden wir nochmal auf die Verbindungsstraße von Peiß Richtig Kaltenbrunn zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Auch dieser Baum wurde durch uns entfernt und die Straße gereinigt. mehr


Einsatzgeschehen 2020

Alle Einsätze im Überblick

      

  Alle Termine der Feuerwehr Aying
im >>Terminkalender
Wer unsere Feuerwehr durch Spenden unterstützen will, kann das bei der:
    
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE87 7025 0150 0009 6250 54
BIC: BYLADEM1KMS
    
Bei Spenden bis € 200,00 reicht der Einzahlungsbeleg für das Finanzamt). Wir sind auch berechtigt eine Spendenquittung auszustellen.
 

Ayinger helfen Ayingern - und allen, die in unserem Gemeindegebiet in Not geraten. Je mehr Schultern diese Gemeinschaftsaufgabe tragen, desto erfolgreicher können wir sein. Leisten auch Sie einen solidarischen Beitrag zu
unser aller Sicherheit, werden Sie Fördermitglied der Ayinger Feuerwehr.

Fördermitgliedschaft

Mit 15 Euro pro Jahr sind Sie dabei. Wenn Sie freiwillig einen höheren Beitrag leisten möchten, dann freuen wir uns natürlich sehr darüber. Für Fragen und Ihren Beitritt steht Ihnen der 1. Vorstand Martin Bachmair gerne zur Verfügung – kurzes eMail genügt.

 

Antrag Fördermitgliedschaft zum download.