Nächste Übung unserer Florenteenies Gruppe
                                                                                                       

Die Florenteenies der Feuerwehr Aying besteht aus Jugendlichen im Alter zwischen dem 12. und 14. Lebensjahr. Mädels sind auch herzlich willkommen – und in der Regel mindestens gleich gut, wenn nicht besser als die Jungs ;-).

Wer noch Interesse hat in die Florenteenies der Feuerwehr Aying beizutreten, kann gerne zur nächsten Übung am Samstag, 17.02.2018 um 15:00 Uhr ins Feuer- wehrhaus kommen.

Wir freuen uns auf Euer kommen.

    

Weitere Infos findet Ihr hier.

  

      

     

      

NEWS & INFORMATIVES:  
   

05.01.2018

Generalversammlung 2018

Zur diesjährigen Generalver- sammlung am 5. Januar 2018 sind wieder zahlreiche Gemeindebürger, Feuerwehrler /-innen, Ehrenmit- glieder sowie unser 1. Bürger- meister Johann Eichler, unser 2. Bürgermeister Josef Bachmair, unser Kreisbrandinspektor Andreas Englberger in den Brauereigasthof in Aying gefolgt.

Weitere Infos und Fotos über die Beförderungen und Ehrungen finden Sie hier.

      

Foto: Claus Schunk


30.01.2018

Verkehrsunfall, Kreuzung St. 2078 / St. 2070

An der Kreuzung St. 2078 / St. 2070 kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkws. Durch die Feuerwehr Aying wurde die Verkehrsabsicherung sowie die Versorgung der zwei leicht verletzten Personen bis zum Eintreffen des First-Responders und des Rettungsdienstes übernommen. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die beiden Fahrzeuge aus dem Kreuzungsbereich entfernt und die Straße gereinigt. mehr


18.01.2018

Zahlreiche Einsätze durch das Sturmtief "Friederike"

Durch das Sturmtief "Friederike" stürzten mehrere Bäume auf die Straßen. Die Bäume wurden von der Feuerwehr Aying entfernt. In der Höhenkirchener Straße in Dürrnhaar drohte ein Baum auf ein Haus zu stürzen. Der Baum wurde kontrolliert, jedoch ging von dem Baum keine Gefahr aus. Am Graßer Weg in Peiß drohten mehrere Bäume auf die Straße zu stürzen. Nach Rücksprache mit dem Bauhof wurden die Straße komplett gesperrt. Um kurz vor halb sieben am Abend waren alle Einsätze im Gemeindegebiet Aying abgearbeitet.

mehr


03.01.2018

Zahlreich Einsätze durch das Sturmtief "Burglind"

Die Feuerwehr Aying musste im laufe des Tages zu einigen Sturmeinsätzen durch das Sturmtief "Burglind" ausrücken. Hier finden Sie einen Überblick über die Sturmeinsätze.

    

Einen Bericht über die Sturmeinsätze vom gesamten Landkreis München finden Sie im hier.

    

Foto: Thomas Glauke - Münchener Mekur


14.12.2017

Verkehrsunfall

Auf der St. 2070 Richtung Faistenhaar kam es bei einem Überholmanöver zum Zusammenstoß zweier Pkws. Ein Pkw wurde daraufhin in das angrenzende Feld geschleudert. Drei leicht verletzte Personen mussten wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr Aying übernahm die Verkehrsabsicherung und anschließende die Reinigung der Unfallstelle. Für die mitalarmierte Feuerwehr Helfendorf war kein Eingreifen erforderlich. mehr


01.12.2017

Herzlichen Glückwunsch zur bestanden MTA-Prüfung

Am Freitag, den 01.12.2017 haben fünf unserer Feuerwehranwärter den ersten Teil der Modulare Trupp- ausbildung, das Basismodul mit erfolg abgeschlossen. Dies war der erste MTA Basis Lehrgang der komplett von unseren eigenenen Ausbildern in der Feuerwehr durch- geführt wurde. Unsere Jugendfeuer- wehrler wurden hierfür zwei Jahre lang jeden zweiten Freitag in theorie und praxis ausgebildet.

Weitere Infos finden Sie hier.


08.11.2017

Herzlichen Glückwunsch zum 70. Geburtstag unserem Ehrenkommandanten

Die Freiwillige Feuerwehr Aying gratuliert ganz herzlich ihrem Ehrenkommandanten Franz Neff zu seinem 70. Geburtstag.
     
Die Mitglieder der Feuerwehr Aying wünschen Ihrem Ehrenkommandanten weiterhin alles Gute und viel Gesundheit.
    
Weitere Infos finden Sie hier.


Einsatzgeschehen 2018

Alle Einsätze im Überblick

 

Alle Termine der Feuerwehr Aying
im >>Terminkalender

        

Wer unsere Feuerwehr durch Spenden unterstützen will, kann das bei der:
    
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE87 7025 0150 0009 6250 54
BIC: BYLADEM1KMS
    
Bei Spenden bis € 200,00 reicht der Einzahlungsbeleg für das Finanzamt). Wir sind auch berechtigt eine Spendenquittung auszustellen.