Das Feuerwehrhaus – seit 15 Jahren Provisorium

    

Aying steht auf der Dringlichkeitsliste des Landkreises München ganz oben. Der seit 20 Jahren thematisierte Neubau eines zeitgemäßen Feuerwehr- hauses musste aus finanziellen Gründen immer wieder verschoben werden. Der im Jahre 2009 beschaffte Gerätewagen findet noch in einem Garagen- anbau als Provisorium neben dem bestehenden Feuerwehrhaus Platz. Ein neues Gerätehaus wird frühestens in acht Jahren fertiggestellt sein, der Standort ist noch nicht festgelegt. Ein Trost für die Ayinger: Sobald wir zum Zuge kommen, werden wir für einige Zeit das modernste Feuerwehrhaus im Umkreis haben.

Thema Aying – Helfendorf
Auf den ersten Blick mag es verwundern, dass in Helfendorf ein modernes Geräte- haus steht, während die Ayinger Feuerwehr nur unzureichend untergebracht ist. Der Grund dafür liegt nicht in einseitiger Bevorzugung, sondern in einer Vielzahl historisch bedingter Faktoren. Bürger- meister Hans Eichler, die Gemeinde- verwaltung und die Gemeinderäte sind
sehr darauf bedacht, die beiden gleich- berechtigten Ortsfeuerwehren auch gleichwertig auszustatten. Konkrete Lösungen sind ins Auge gefasst, aber
erst mittelfristig realisierbar.

Feuerwehrhaus-Umbau
zum Foto-Tagebuch